Über Uns Aktuelles Arbeitsbereiche Projekte Service

Ertragsphysiologie/ Produktionstechnik

Der Arbeitsbereich Ertragsphysiologie befasst sich mit aktuellen produktions-technischen und praxisrelevanten Forschungsfragestellungen:

 

  • Geschützter Obstanbau unter Hagelnetzsystemen oder Folienabdeckungen zum Schutz von Süßkirschen
  • Wachstumsverhalten und Wuchskontrolle diverser Obstarten
  •  Einsatz von Phytohormonen und Wuchsregulatoren (PGR) bei Kern- und Steinobst
  • Fruchtbehangsregulierung mittels Ausdünnungsverfahren (Phytohormone, Fotosynthesehemmer, maschinelle Blütenausdünnung)
  • Sensornutzung im Obstbau (Darwin Blütenausdünnung mit Kameratechnik)
  • Optimaler Fruchtbehang durch Fruchtansatzförderung
  • Reaktionen von Obstkulturen auf den Einsatz maschineller Schnittverfahren und auf Wurzelschnitt
  • Maßnahmen zur Belichtungsförderung und Verbesserung der Fruchtausfärbung (Wuchsregulierung, Reflexionsfolien, Entblätterung)
  • Bodenverbesserung und Blattdüngestrategien zur Optimierung der Pflanzenernährung
  • Potentiale und Praxisprogramm zur Erhöhung der ökologischen Vielfalt in Erwerbsobstanlagen (BfN-Projekt zur Biodiversität)
  • Sorten- und Unterlagenprüfungen in Steinobst- oder Birnenkulturen

 
Hagelschutz

Wir suchen und betreuen gerne Praktikanten und Studenten, die zu den oben genannten Themenbereichen praktische Erfahrungen und versuchstechnisch-wissenschaftliche Tätigkeiten durchführen möchten.

 ZothKontakt:

Michael Zoth

Tel.: 0751-7903-400

Email: zoth@kob-bavendorf.de

 

 

 

 

Ausgesuchte Präsentationen 2015:

  

Ausgesuchte Präsentationen 2016:

  

Ausgesuchte Präsentationen 2017:

  

Ausgesuchte Präsentationen 2018:

 

 Ausgesuchte Präsentationen 2019: