Über Uns Aktuelles Arbeitsbereiche Projekte Service

Testung und Vergleich neuer Lagerverfahren für Stein-und Beerenobst

Im Rahmen dieses Versuchsschwerpunktes werden neue Lagerverfahren für Stein- und Beerenobst getestet, verglichen und bewertet. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem Systeme zur Lagerung in “modifizierter Atmosphäre“ (MAP), in speziellen Folienbeuteln sowie in MAP-Boxen. Dabei werden neben „klassischen Qualitätsanalysen“ zudem sensorische sowie optische Untersuchungen durchgeführt. Desweiteren werden an Kernobst “unbedenkliche Methoden“, sogenannte GRAS (=generally recognized as safe) Maßnahmen, zur Reduzierung von Fruchtfäulen während der Lagerung untersucht.

Lagerung von Süßkirschen in MAP-Beutel (modified atmosphere packaging)

Lagerung von Süßkirschen in MAP- Beutel (modified atmosphere packaging)

MatTiempo-System:MAP-Box zur Lagerung in modifizierter Atmosphäre

MatTiempo- System: MAP-Box zur Lagerung in modifizierter Atmosphäre