Über Uns Aktuelles Arbeitsbereiche Projekte Service

Der Einsatz von 1-MCP in der Obstlagerung


Im Rahmen der Untersuchungen zu diesem Thema wird die Eignung des Ethyleninhibitors 1-MCP auf die Lagerfähigkeit und Fruchtqualität beim Apfel genauer untersucht. Neben dem Einfluss auf Haltbarkeit und Reifeverhalten der Früchte stehen vor allem folgende Versuchsfragen im Vordergrund:

  • Einfluss von 1-MCP auf das Auftreten bzw. die Verhinderung physiologischer Fruchterkrankungen
  • Einfluss von 1-MCP auf die geschmackliche Qualität, die Aromastoffbildung sowie den Vitamin C Gehalt der Früchte
  • Möglichkeiten der Energieeinsparung beim Einsatz von 1-MCP
  • Untersuchungen zum Einfluss des Ernte- sowie Applikationstermins auf die Wirksamkeit von 1-MCP
  • Wirksamkeitsuntersuchungen zu den in der Praxis durchgeführten Anwendungen