Jahreswetterverlauf 2022

Den Verlauf der letzten Jahren finden Sie hier.

Zusammenfassung

Der Monat Juli war am Kompetenzzentrum Obstbau Bodensee mit durchschnittlich 21,2°C um 2,3°C zu warm im Vergleich zum langjährigen Mittel. Bereits der Juni war um 2,5°C zu warm.

In Bavendorf summierten sich 92mm Niederschlag auf. Dies war im Vergleich zu anderen Regionen Oberschwabens bereits ein guter Wert. Die Wetterwarte Bad Schussenried berichtete nur von der Hälfte des langjährigen Mittels für den Juli.

Der heißeste Tag war am 19. Juli mit durchschnittlich 26,1°C und einem Tagesmaxima von 35°C gegen 16 Uhr.

Herauszuheben ist die Sonnenscheindauer für den Montat Juli. Hier gab es fast 100 Sonnenstunden mehr als üblich.