Über Uns Aktuelles Arbeitsbereiche Projekte Service

PLENUM-Projekt

Die Streuobsterhebung in Baden-Württemberg hat die Beobachtung bestätigt, dass viele Streuobstbestände nicht mehr gepflegt werden.  Dies führt  zu einem vorzeitigen Vergreisen und Absterben der Bäume. Neuanlagen können sich  nicht zu ökologisch wertvollen Beständen entwickeln.

Hochzeitswiese1.jpg

Im Projekt stand deshalb die Pflege und Verjüngung von bestehenden Streuobstbeständen im Mittelpunkt. Die Lebensdauer von Streuobstbäumen lässt sich durch eine fachgerechte Sanierung wesentlich verlängern. Daher wurden der Leitfaden "Kronenpflege alter Obsthochstämme" in diesem Projekt erarbeitet.

 

Ein weiteres zentrales Thema war die Verjüngung von Streuobstbeständen als Ausgleichsmaßnahme. Es wurde untersucht, wie durch einen Erneuerungsschnitt Obstbäume auch aus naturschutzfachlicher Sicht aufgewertet werden können.  In projektübergreifenden Arbeitsgruppen wurden Kriterien für die Bewertung dieser Maßnahme erarbeitet. Darüber hinaus wurden mit Kommunen und Schulen Pflege- und Fördermaßnahmen durchgeführt.

Kontakt:
Monika Meyer / Schuhmacherhof / 88213 Ravensburg
Tel. (0751) 7903-304 / Fax (0751) 7903-322

plenum-logo.gif Das Projekt wurde gefördert von PLENUM Allgäu-Oberschwaben, einem Projekt des Landes Baden-Württemberg zur Erhaltung und Entwicklung von Natur und Umwelt.

 

Zum Arbeitsbereich Streuobst ►